Netzwerk Nanosilber

24.06.2015

Nanomaterialien in Textilien – und wie man sicher mit ihnen arbeitet

Nanomaterialien und Nanotechnologien finden zunehmend Verwendung in der Textilherstellung und -veredlung. Für Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsbeauftragte und Beschäftigte, insbesondere Auszubildende, der Textilbranche steht mit dem „Nanorama Textil“ ab sofort ein kostenloses E-Learning-Tool zum sicheren Arbeiten mit Nanomaterialien zur Verfügung. Der interessierte Nutzer kann sich mit dem „Nanorama Textil“ auf spielerische Weise auch über Anwendungen von Nanotechnologien in Textilien informieren.

Das Nanorama Textil wurde von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft BG ETEM als zuständige Fachstelle erarbeitet und von der Innovationsgesellschaft, St. Gallen entwickelt.

Zum Nanorama Textil gelangen sie hier.