Netzwerk Nanosilber

05.06.2013

Nanosilber als neues zertifiziertes Referenzmaterial BAM-N001

Als Standard zur Partikelgrößenbestimmung an Nanosilbermaterialien wurde die verdünnte Suspension AgPURE W10 von ras materials zertifiziert.

Nanosilber Suspension als zertifiziertes Referenzmaterial BAM-N001, copyright: BAM, Berlin

Nanoteilchen werden wegen ihrer besonderen physiko-chemischen Eigenschaften, insbesondere wegen ihres sehr hohen Oberflächen / Volumen Verhältnisses in vielen Gebieten eingesetzt. So findet Nanosilber, dessen antibakterielle Wirkung seit langem bekannt ist, Anwendung in der Medizin, als Additiv für Beschichtungen oder Funktionswäsche. Der weiter zunehmende Gebrauch von Nanosilber führt aber auch zu einem steigenden Eintrag von Nanosilber in die Umwelt. Es ist daher wichtig Nanomaterialien, deren Produktion, Verteilung und Anwendung eingehend zu erforschen.

Das zertifizierte Referenzmaterial BAM-N001 dient in diesem Zusammenhang als Größenstandard für die Partikelgrößenbestimmung an Nanosilber, vorzugsweise mit der Methode der Röntgenkleinwinkelstreuung (SAXS). Darüber hinaus kann das Material BAM-N001 für toxikologische Untersuchungen eingesetzt werden.

BAM-N001 liegt als wässrige Lösung mit einer Silberkonzentration von 100 µg/ml vor. Eine Verpackungseinheit enthält 2 braune Plastikflaschen mit je 5 ml Suspension.

Eine ausführliche Charakterisierung des Materials auf Englisch finden Sie hier (pdf).