Netzwerk Nanosilber

17.03.2014

Überarbeitung der OECD Richtlinien zur Prüfung hergestellter Nanomaterialien

Als Teil des Programms zur Sicherheit hergestellter Nanomaterialien initiierte die OECD eine Reihe von Expertentreffen, um die Anwendbarkeit existierender Richtlinien für die Prüfung von Nanomaterialien zu verbessern. Vom 29.-31. Januar fand in Berlin ein Treffen zu „Ökotoxikologie und Verbleib und Verhalten in der Umwelt“ statt.

Eine Zusammenfassung der Diskussionen kann hier eingesehen werden:

"Ecotoxicology and Environmental Fate of Manufactured Nanomaterials: Test Guidelines" (pdf, englisch)

Präsentationen

Ein kurzer Bericht des Meetings wurde in der Zeitschrift "Science of the Total Environment" veröffentlicht und kann  hier eingesehen werden.