Netzwerk Nanosilber

21.07.2015

(Selbst)heilende, flexible Elektronik

Flexible und tragbare Elektronik ist deutlich stärkeren mechanischen Belastungen ausgesetzt als konventionelle, starre Elektronik und bereits geringe mechanische Defekte können zum Versagen eines Geräts führen. Um dies zu verhindern haben koreanische Forscher des Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) einen regenerierbaren, flexiblen Leiter auf Basis einer Kombination aus Silbernanodrähten und einem weichen, photochromen Material (in diesem Fall Azobenzolverbindungen) entwickelt. Dieser lässt sich durch Bestrahlung mit einer grünen Lichtquelle mehrfach vollständig regenerieren.

Zur Meldung

Zur Publikation